Strafrecht

Beratung und Überprüfung von Strafbefehlen, Anklageschriften. Verteidigungen auf dem Gebiet des Jugend-, Betäubungsmittel- und des allgemeinen Strafrechts.

Aufgrund der Komplexität und der vielfältig bestehenden Möglichkeiten im Strafrecht bitten wir Sie, sämtliche, Ihnen vorliegenden Unterlagen in der Strafangelegenheit mit zu dem Beratungsgespräch mitzubringen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir in Strafrechtsangelegenheiten darauf bestehen müssen, dass Sie einen Kostenvorschuss einzahlen. Dieser wird nach Ablauf des Strafverfahrens selbstverständlich bei einer abschließenden Kostenrechnung mit berücksichtigt.

Bei dringenden strafrechtlichen Anfragen kontaktieren Sie bitte Susanne Rüsken unter +49 178 7189700